foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Die Kinder der Grundschule Süd kommen immer pünktlich!

Grundschule Süd

Neubrandenburg

Blatt 9

Ausleihordnung für Leihbücher der Stadt Neubrandenburg - Auszug

  1. Begriff Leihexemplare sind Schulbücher, die die Stadt Neubrandenburg für ein Schuljahr kostenlos an die Schüler der Stadt Neubrandenburg ausleiht.
  2. Ausleihe

Die Leihexemplare werden im Rahmen ihrer Verfügbarkeit in der 1. Schulwoche dem Schüler in der Ausleihstelle der Schule ausgehändigt. Sie sind durch Stempeleindruck eindeutig als Eigentum der Stadt zu kennzeichnen. Der Schulbuchverantwortliche führt eine aussagekräftige Liste über die ausgeliehenen  Schulbücher,   die  folgende Angaben enthalt: - Name und  Vorname des  Schülers - Anschrift des Schülers - Klasse - Schulbuchtitel,  Verlag, Preis - Anschaffungsjahr  bzw.   Jahr  der ersten  Ausleihe des Buches - Erlaubnisschein   zur  Leihe mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten   (Unterschrift auf        dem  Bücherzettel   ist  dem Erlaubnisschein gleichzusetzen) Namens- oder Anschriftsänderung ist der Ausleihstelle sofort anzuzeigen .

  1. Behandlung  der Bücher

Die ausgeliehenen Bücher sind pfleglich zu behandeln. Es sind keine Eintragungen  darin vorzunehmen. Für Schäden,  die an den Leihexemplaren  durch einen anderen Gebrauch als den vertragsmäßigen entstehen,   hat der Entleiher aufzukommen   (§§  602f  BGB).   Er  hat die Kosten  entsprechend  Pkt. 6  zu tragen.

  1. Schulwechsel Leihexemplare sind vor dem Schulwechsel an die Aus leihstelle der Schule zurückzugeben.
  2. Rückgabe

Die Rückgabe der Leihexemplare an die Ausleihstelle der Schule hat in der  letzten Unterrichtswoche des Schuljahres von Montag bis Donnerstag  zu erfolgen.  Leihexemplare,  die bis zum vorletzten Schultag nicht  zurückgegeben wurden,   werden  durch die Schule in Rechnung gestellt.  Die Zahlungsfrist beträgt vier Wochen.

Der  Ausleihverantwortliche der Schule   ist  berechtigt, unbrauchbar gewordene Leihexemplare  (kein Buchdeckel,   fehlende Textseiten, starke  Verschmutzung)   nicht  zurückzunehmen  und  die  Bezahlung durch die Erziehungsberechtigten  bzw.   den  Schüler  zu veranlassen.

  1. Nutzungsdauer der Leihexemplare 6.1   Klassenstufe 1-4

Fest gebundene Bücher 4 Jahre Paperback-Bücher: 2 Jahre

Einbandart

Nutzungsjahr 

Wiederbeschaffunqskosten 

 fest gebunden

1. Nutzungsjahr

 100 %  des Kaufpreises

 

2. Nutzungsjahr

  80 % des Kaufpreises

 

3. Nutzungsjahr

  40 % des Kaufpreises

 

4. Nutzungsjahr

  20 % des Kaufpreises

 Paperback

1. Nutzungsjahr

 60 % des Kaufpreises

 

2. Nutzungsjahr 

 20 % des Kaufpreises

  1. Inkrafttreten

Die Ausleihordnung tritt am 01.06.1992 in Kraft

Copyrigth © Stadt Neubrandenburg 1992

 

 

Copyright © 2018 Grundschule Süd Neubrandenburg Rights Reserved.